Training fürs Pferd

Foto: Rädlein 11 Übungen gegen die Angst vor dem Ausritt

So besiegen Sie die Angst vor dem Ausreiten

Mit diesem simplen Sicherheitstraining sind Sie künftig tiefenentspannt beim Ausritt unterwegs!
Foto: CAVALLO Rollkur & Co: So leiden Pferde

Elend ohne Ende: Die Schuldigen am Leid der Pferde

Je größer das Turnier, umso hässlicher die Bilder. Warum das Elend kein Ende nimmt.
Foto: Rädlein Wir zeigen, wovon man beim Longieren besser die Finger lässt.

6 Dinge, die man zum Longieren nicht braucht

Von diesen Hilfsmitteln sollte man beim Longieren die Finger lassen. Wir sagen, warum.
Foto: Elke Vogelsang In Bildern: Mustangs zähmen in 90 Tagen

Mustang Makeover 2017 - so lief das Training ab

16 wilde Mustangs aus den USA, 90 Tage Training: Was steckt hinter Mustang Makeover – und wie läuft die Ausbildung?
Foto: Rädlein 12 Tipps fürs Training im Gelände

Tipps für Geländetraining

Seele baumeln lassen, entspannen und dabei effektiv arbeiten: Mit diesen Tipps wird jeder Ausritt zum Super-Training.
Foto: Rädlein So geht's: Richtig Travers reiten

So geht's: Richtig Travers reiten

Hinterhand herein, Vorhand auf dem Hufschlag: So klappt es mit der Vorwärts-Seitwärts-Bewegung auf dem Pferd.
Foto: Rädlein Durchlässigkeit mit der Reitlehre H.Dv.12

Reiten nach H.Dv.12: Wege zur Durchlässigkeit

Gelungene Lektionen mit feinen Hilfen reiten. Die H.Dv.12 verrät, wie Sie dieses Ziel erreichen.
Foto: Rädlein Reiten nach H.Dv.12: Teil 4 - Wege zur Durchlässigkeit

Reiten nach H.Dv.12: Teil 4 - Wege zur Durchlässigkeit

Unser Experte Gerd Heuschmann gibt Tipps, wie Sie Ihr Pferd durchlässiger trainieren können.
Foto: Rädlein Reiten nach H.Dv.12: Die richtige Balance

Reiten nach H.Dv.12: Die richtige Balance

Ihr Pferd bleibt nur gesund, wenn es im Gleichgewicht geht. Die Reitvorschrift H.Dv.12 hilft, dieses Ziel korrekt zu erreichen.
Foto: Rädlein Reiten nach H.Dv.12: Teil 3 - Die richtige Balance

Reiten nach H.Dv.12: Teil 3 - Die richtige Balance

Mit diesen Tipps der alten Kavallerieschule führen Sie Ihr Pferd aus der Anlehnung in die richtige Balance.
Foto: Rädlein Longieren am Kappzaum

Longieren am Kappzaum - Artikel als pdf

Sie möchten Dehnung und Längsbiegung bei Ihrem Pferd verbessern? Dann ist Longieren am Kappzaum ideal. Hier finden Sie den Artikel zum kostenpflichtigen Download.
Foto: Rädlein Fliegender Galoppwechsel: Wir zeigen, wie's geht

Fliegender Galoppwechsel: Wir zeigen, wie's geht

Von links nach rechts und zurück: Fliegende Wechsel sind eine Lektion für Könner. Wir zeigen Ihnen, woran Sie einen guten Wechsel erkennen.
Foto: Rädlein Kinder bilden Pferde bis zur Hohen Schule aus

Kinder bilden Pferde bis zur Hohen Schule aus

Glücklich und gesund: In einer Schweizer Reitschule bilden Kinder und Reitlehrer Pferde mit viel Geduld, Gefühl und Liebe bis zur Hohen Schule aus.
Foto: Rädlein Spanischer Schritt: 3 Tipps wie es klappt

Spanischer Schritt: So geht's - die besten Tipps

Die Lektion ist imponierend: Sie gibt Pferden Selbstvertrauen und sorgt für eine bewegliche Schulter. Wir zeigen, worauf es ankommt.
Foto: Rädlein Das bringt die preußische Reitlehre H.Dv.12

H.Dv.12: Die beste Reitlehre fürs Pferdetraining

Reiten nach Militär-Regeln lohnt sich: Mit der H.Dv.12 kann jeder Reiter Pferde fair und gesund trainieren. Wir zeigen, wie’s geht.
Foto: Rädlein Reiten nach H.Dv.12: Das richtige Tempo

Reiten nach H.Dv.12: Teil 1 - Das richtige Tempo

Warum die H.Dv.12 der Schlüssel zum optimalen Pferdetraining ist – und wie Sie die Reitvorschrift in der Praxis fürs richtige Tempo nutzen.
Foto: Rädlein Übungen Kurven reiten

5 Übungen zum richtigen Kurvenreiten

Pferde finden Schlangenlinien super. Zumindest dann, wenn Reiter den Slalom wie Ausbilderin Katharina Möller aufbauen. Wir haben einen exklusiven Blick in ihre Trickkiste geworfen.
Foto: Rädlein So funktioniert korrekte Stellung und Biegung

So funktioniert korrekte Stellung und Biegung

Leserin Michelle Gotfrid hat ein Problem beim Reiten auf dem Zirkel. Ausbilderin Britta Scho?ffmann erkla?rt, wie korrekte Stellung und Biegung funktionieren.
Foto: Rädlein 4 Tipps: So biege ich mein Pferd korrekt

4 Basic-Übungen: So biege ich mein Pferd korrekt

Vom Stand in die Bewegung: Mit diesen Tipps und Übungen fällt Ihnen das korrekte Biegen und Stellen Ihres Pferdes leichter.
Foto: Lisa Rädlein CAVALLO Dressurübungen an der Hand vom Boden aus

Schritt für Schritt erklärt: Dressur an der Hand

Dressur an der Hand - eine ideale Abwechslung zum Reiten, für Reha-Pferde, ältere Tiere, Jungpferde. Hier lest ihr, wie der Einstieg klappt!