CAVALLO Academy: Jetzt fürs Livetraining bewerben mit dem eigenen Pferd!

Kenzie Dysli beim Livetraining
Foto: Rädlein

Von den besten Trainern lernen: Bei der CAVALLO ACADEMY am 29. Juni 2019 erfüllen wir Ihren Reitertraum: ein Training mit dem eigenen Pferd bei unseren Top-Ausbildern.

Uta Gräf, Kenzie Dysli, Tanja Riedinger oder Dr. Vivian Gabor – von welcher dieser tollen Trainerinnen möchten Sie sich gerne mal coachen lassen? Jedes Jahr bieten wir bei der CAVALLO ACADEMY eine begrenzte Anzahl kostenfreier Plätze in unseren Live-Trainings für Besucher mit Pferd an.

Uta Gräf zeigt, wie man fair und fein Dressur reitet – von der Basis bis zum Grand Prix-Niveau. Bei Kenzie Dysli geht’s ums Training ohne Sattel und Zaumzeug. Tanja Riedinger hilft Ihnen, mit Ihrem Pferd ein noch besseres Team zu werden. Und Dr. Vivian Gabor löst typische Alltagsprobleme mit dem Pferd am Boden.

Jetzt bewerben!

Noch bis zum 1. Mai können Sie sich für unsere Live-Trainings bewerben. Möchten Sie mitmachen? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an academy@cavallo.de (kurze Beschreibung von Pferd und Reiter, Fotos oder Filme sowie die Info, was Sie von Ihrer Wunsch-Trainerin lernen möchten).

Kostenlose Box

Bei den Live-Trainings handelt es sich um eine Unterrichtseinheit vor Publikum. Eine Box für Ihr Pferd wird von uns kostenlos gestellt. Die Reisekosten werden nicht erstattet. Das Mindestalter für alle Bewerber liegt bei 16 Jahren (Alter des Reiters).
Alle Informationen zu unseren Live-Trainings finden Sie auch hier: www.cavallo-academy.de/livetrainings

Tickets für Zuschauer

Wer nicht mit Pferd, dafür aber als Zuschauer bei unseren Live-Trainings dabei sein will, braucht ein kostenpflichtiges Ticket. Karten für Uta Gräf, Kenzie Dysli, Tanja Riedinger und Dr. Vivian Gabor kosten jeweils 29 Euro pro Person. Ein Live-Training dauert zirka eineinhalb Stunden. Bestellen Sie Ihre Tickets direkt online: www.cavallo-academy.de

Das war die CAVALLO Academy 2018: